Food

Studentenessen #1

Frühlingssnack:
Frische Erdbeeren, Joghurt und wenn man auf seine Sommerfigur scheißt so wie ich, dann noch ein bisschen Zucker.

Ich hatte früher das Problem, dass mein Joghurt am Ende der Packung immer schlecht geworden ist, da ich nicht jeden Tag davon gegessen habe und alleine Wohne.
Hab jetzt aber gemerkt, das griechischer Joghurt länger haltbar ist. Außerdem ist er in einzelnen Portionen verpackt und man hat nicht das Problem das man eine angebrochene Packung schneller aufbrauchen muss. Ist zwar ein bisschen teurer, aber das bezahle ich wenn ich dafür kein Essen wegschmeißen muss.

IMG_5146

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s