Allgemein, Lifestyle

Superschnelle Morgenroutine

Wenns morgens mal schnell gehen muss, man nur eine Stunde Zeit hat und in dieser Stunde  Gassi gehen, essen machen und sich fertig machen muss.

Als kleiner Tipp fürs schnelle Schminken: Foundation mit der Tagescreme mischen und auftragen. Dann Bronzer und Highlighter in Puderform verwenden was das pudern ersetzt. Für einfaches Augenmakeup das Auge mit braunem Kajal umranden und oben ein bisschen verwischen.

Nach dem fertig machen, gehts raus zum Gassi gehen. Aber bevor ich die Wohnung verlasse, schmeisse ich noch schnell zwei Aufbackbrötchen in den Ofen. Der hat einen Timer und schaltet sich nach der eingestellten Zeit aus.

Ein Tipp fürs schnelle Gassi gehen: Mit großen Kopfhörern und lauter Musik laufe ich schneller und man lässt sich nicht in die üblichen Gespräche zwischen Hundehaltern verwickeln.

Wenn ich dann vom Gassi gehen zurück komme, sind die Brötchen fertig, die ich dann nur noch schmieren muss und dann für die Uni einpacken kann.
Mein Hund kriegt nur Trockenfutter, das heißt für ihn einfach nur Futter in den Napf und dann kann ich los.

Advertisements

1 thought on “Superschnelle Morgenroutine”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s