Allgemein, Food, Hund, Lifestyle

Meine Januar Favoriten 2017

Dieses Jahr möchte ich aktiver bloggen und wollte jetzt mal den Klassiker des Blogs ausprobieren und zwar die Monatlichen Favoriten. Meine Favoriten gehen in alle Richtungen von Lebensmitteln über Hundesachen bis zu Büchern oder Serien. Deswegen werde ich alles in Kategorien unterteilen.

Hundezubehör:

Diese Schleppleine hat mir im dunklen Winter sehr geholfen. Erstens weil sie Abwaschbar ist, wer ein mal bei Regen mit einer Schleppleine spazieren war wird dies zu schätzen wissen, und zweitens, weil sie Licht reflektiert. Ich wohne in Feldnähe und gehe auch Abends immer mit dem Hund aufs Feld. Dobby hat auch ein leuchtendes Halsband und ich bin immer mit einer Taschenlampe bewaffnet, aber trotzdem war es immer blöd wenn keiner gesehen hat, wo die Leine grade ist.

1. Januarfavorit:
Julius K9 216-SN-10S Idc Lumino-Leine, Durchmesser 19 mm / 10 m, phosphorisierend, mit Schlaufe

Hörbücher:

Die Magie der Namen von Nicole Gozdek ist ein Roman über eine andere Welt in der Kinder bis sie Volljährig sind eine Nummer tragen und danach einen Namen bekommen der ihnen sagt wer sie sind. Insgesamt sehr interessant. Es ist ein Hörbuch um nebenbei zu hören und zum Ende hin wird es auch sehr spannend. Jacob Weigert liest es auch sehr schön so dass es angenehm ist ihm zu zu hören.

2. Januarfavorit: Die Magie der Namen

Bücher:

Vollendet von Neal Shusterman ist ein Roman über eine dystopische Zukunft in der 3 Kinder versuchen zu überleben. Es ist sehr spannend und es gibt ein paar Wendungen die man nicht kommen sieht. Ich habe dieses Buch auch als Hörbuch gehört, kann aber davon abraten. Die Kapitel sind sehr kurz und die Sprecher variieren je nach Erzähler des Kapitels. Außerdem werden die Kapitelüberschriften im Hörbuch mit einer Roboterstimme vorgelesen was einen beim hören immer wieder erschreckt.
Die Geschichte ist aber sehr spannend weshalb ich diesen Roman als Buch empfehlen möchte.

3. Januarfavorit: Vollendet

Das Kochbuch für Studenten war ein Weihnachtsgeschenk, selbst hätte ich es mir nie gekauft. Jedoch habe ich mich total gefreut. Vorne enthält es verschiedene Tipps. Worauf man beim Einkaufen achten sollte, welche Lebensmittel man immer vorrätig haben sollte und wie man sie am besten lagert um sie so lange wie möglich frisch zu halten. Danach folgen viele leckere Rezepte die schnell gehen und nicht so teuer sind da sie nicht so viele Zutaten benötigen.

4. Januarfavorit: Das Kochbuch für Studenten (Mit Griffregister): Einfach, preiswert & immer lecker

Lebensmittel:

Ich trinke viel Tee und dementsprechend werden auch jedes Mal Teesorten in meinen Favoriten dabei sein.

img_7114img_7113

Der Fürchtete Gebrannte Mandel ist cremig süß und wird im Gegensatz zu anderen Früchtetees überhaupt nicht sauer. Ich machte ihn mir gerne abends in meiner großen 1 Litertasse weil er auch schmeckt wenn er ein bisschen abgekühlt ist.

5. Januarfavorit: Gebrannte Mandel von Tee Gschwendner

img_7116 img_7115

Der Grüne Tee Väterchen Frost ist ein milder Tee mit süßem Vanillearoma schmeckt ähnlich wie gebrannte Mandel nur etwas milder. Ich mache mir gerne eine Tasse wenn ich mittags vom Gassi gehen komme und mich schnell aufwärmen will.

6. Januarfavorit: Väterchen Frost von Tee Gschwendner

Serien:

Lemony Snicket und eine Reihe betrüblicher Ereignisse. Die Geschichte ist vielen schon bekannt doch die Serie von Neil Patrick Harris, bekannt aus How I met your mother, interpretiert die Geschichte nochmal auf eine verrückte und witzige Art. Er selbst spielt Graf Olaf und auch andere Schauspieler aus Himym spielen dort mit.

7. Januarfavorit: Lemony Snicket und eine Reihe betrüblicher Ereignisse

Das wars auch schon von mir,

eure Clara

Advertisements

1 thought on “Meine Januar Favoriten 2017”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s